Die Aircraft Philipp Group ist seit über 55 Jahren spezialisiert auf die Herstellung von metallischen einbaufertigen Strukturbauteilen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Neben bekannten Technologien der Zerspanung und der Blechbearbeitung setzen wir verstärkt neuartige additive Verfahren in der Produktion ein, die deutliche Vorteile bei der Gestaltung und Kosten Ihrer Produkte bieten können.

Endkonturnahe Werkstücke aus Titan und Nickelbasislegierungen

Mittels der Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) Technologie, einem lichtbogenbasierten Schweißprozess, produzieren wir für Sie endkonturnahe Rohteile aus Titan und Nickelbasislegierungen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sparen sowohl Kosten beim Rohmaterialeinkauf als auch Zeit durch geringeren Zerspanaufwand beim Schruppen.

Entwicklung und Konstruktion

Nutzen Sie unsere Erfahrungen bei der Auslegung optimaler WAAM-Rohteile. Wir setzen innovative Lösungen bei der Entwicklung der Rohteilgeometrie und der späteren Prozessüberwachung ein. So erreichen wir ein Höchstmaß an Qualitätsanforderungen hinsichtlich Materialeigenschaften und Bauteilgeometrie.

Einbaufertige Bauteile aus WAAM

Alles aus einer Hand: gerne bieten wir Ihnen unser Gesamtpaket an. Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Herstellung von einbaufertigen Teilen in Verbindung mit additiven Technologien erzielen wir höchste Kosteneffizienz bei Ihren Bauteilen. Sprechen Sie mit uns.